arelium GmbH Ihr Wegweiser im Datenmeer

{title} {name} {surname},

das Coronavirus ist immer noch präsent und fordert weiterhin Einschränkungen. Jedoch sind nicht nur Lockerungen im persönlichen Umfeld möglich, sondern auch bei uns im Büro. Mittlerweile können wir dieses wieder eingeschränkt nutzen. 

Das macht es uns einfacher, neue Kollegen einzustellen. Seit dem letzten Newsletter konnten wir eine Praktikantin und einen Werkstudenten einstellen. Nichtsdestotrotz ist die Nachfrage im BI-Umfeld stetig hoch und die arelium GmbH sucht weiterhin nach Unterstützung.

Ausbau der Zusammenarbeit mit Mautdienstleister

Seit Februar unterstützen 3 Kollegen der arelium GmbH einen Mautdienstleister bei der Erstellung von Registrierungs- und Abrechnungssoftware. Durch eine Erweiterung des Umfangs an Aufgaben stellt die arelium mittlerweile 5 Berater, inklusive dem Projektleiter für Registrierung, Abrechnung und Infrastruktur, sowie die Entwickler für den Datenaustausch per Web-API und der Weiterverarbeitung der Daten per SSIS.

Firmenevents

Nach mehr als einem Jahr war es uns wieder möglich, ein Treffen mit mehreren Kollegen in Person durchzuführen. Mitte Juni besuchten wir den Wasserskibetrieb Langenfeld, um uns auf Wasserski oder Wakeboard sportlich zu betätigen. Es tat gut sich wieder persönlich zu treffen und auszutauschen.

Für Ende August ist unser jährliches Sommerfest angesetzt. Wir planen einen Golf-Schnupperkurs in Köln zu absolvieren und im Nachgang bei einem Grillbuffet auf der örtlichen Terrasse gemütlich zusammenzukommen.

Berufsfelderkundung & Außenauftritte

Aufgrund der Corona-Pandemie war in diesem Jahr alles anders und sämtliche Veranstaltungen im Frühjahr wurden digital durchgeführt. Dies hinderte uns aber nicht daran, mit Studenten und Studentinnen in Kontakt zu treten. So waren wir beispielsweise an der jobMESSE der Universität Duisburg und der Campusmesse der Universität Düsseldorf präsent. Und es hat sich gelohnt. Neben interessanten Gesprächen konnten wir eine Praktikantin und einen Werkstudenten für uns gewinnen.

Im Juni dagegen konnten wir acht Schüler und Schülerinnen der achten Klasse im Rahmen des Berufsfelderkundungstages in unseren Räumlichkeiten empfangen. Wir erlebten einen abwechslungsreichen Tag und konnten unseren Gästen Einblicke in die Tätigkeiten eines BI-Beraters vermitteln.

Verstärkung für die arelium

Von Juni bis August verstärkte Julia Rose unser Team als Praktikantin. Sie befasste sich hauptsächlich mit dem Themengebiet "Power BI". Die mittlerweile sehr gut ausgebildete Backend-Entwicklermannschaft benötigt dringend Verstärkung für die funktionale und optische Gestaltung des Frontends. Hierfür hat Julia unterschiedlichste Visuals analysiert und in einer Teststellung implementiert. Sie konnte durch ihre weibliche Sicht die sonst vorherrschende Zahlenaffinität in ansprechende Dashboards umwandeln. 

Vincent Lauer absolvierte zu Beginn seines Masterstudiums im Fachgebiet der Volkswirtschaftslehre ein einmonatiges Praktikum bei der arelium GmbH. Im Zuge dessen befasste er sich mit T-SQL und erlernte diese Sprache anhand des Heise Videokurses zum Thema Schiffe versenken mit T-SQL. Vincent hat Erfahrungen mit der Programmiersprache R und mit der Analyse größerer Datenmengen. Dieses Wissen konnte er im Zuge des Praktikums direkt anwenden, indem er bestehende Daten des Schiffe Versenken Projekts mit R analysierte.  Bei einem internen Workshop zum Thema PowerBI stellte unser Praktikant die Integration von R in PowerBI vor. Wir freuen uns, dass Vincent seit Juni als Werkstudent bei uns angestellt ist. Momentan kümmert er sich um die Pflege der Website, untersützt bei anderen Aufgaben, wie z.B. der Erstellung von Blogbeiträgen und verbessert die Handhabung der von uns genutzten Microsoft Programmen. 

twitter  linkedin  youtube  instagram 
Abonnement bearbeiten    |    Onlineversion einsehen
arelium GmbH
Auf dem Sändchen 18, 40764 Langenfeld, info@arelium.de
https://www.arelium.de/impressum/