Business Intelligence

Kompetenzen

Business Intelligence ist inzwischen in der IT ein fester Begriff. Über Jahre hat sich das Data Warehousing und Reporting etabliert und ist heute immer mehr Bestandteil des täglichen Business. Die arelium hat sich als Microsoft Gold Partner im Bereich Data Analytics (ehemals Business Intelligence) spezialisiert.

Mit dem Spezialwissen der Mitarbeiter und der breiten Erfahrung über viele Projekte bei verschiedenen Kunden ist die arelium ein gefragter Partner bei Kunden. Dabei profitieren Sie als Kunde von der Partnerschaft mit Microsoft. Dazu gehört, dass immer auf die neuesten Erkenntnisse und Erfahrungen zurückgegriffen werden kann.

Microsoft bietet im Umfeld Business Intelligence eine breite Palette an Unterstützung für Ihre Bedürfnisse. Als Basis dient der SQL Server zur Datenhaltung. Die verschiedenen Werkzeuge des SQL Servers vereinfachen die Entwicklung eines Data Warehouse. Schließlich automatisieren sie die ETL-Prozesse und das Reporting auf hervorragende Weise.

Dann kann die Visualisierung Ihrer Daten über verschiedene Werkzeuge komfortabel zur Verfügung gestellt werden. Dabei stehen vor Allem die Microsoft-Produkte SharePoint und Excel im Vordergrund. Über diese große Palette an Werkzeugen bietet Microsoft auch für Ihre Bedürfnisse das Richtige.

Als Microsoft-Partner unterstützen wir Sie bei der Auswahl der richtigen Werkzeuge und setzen mit Ihnen zusammen Ihr neues Reporting um.

Referenzen

Der Microsoft SQL Server ist bekannt als stabile und performante Datenbank. Darüber hinaus bietet er die ideale Umgebung für Business Intelligence. Hierbei ist zu beachten, dass nicht nur eine reine Datenbank zur Verfügung steht, sondern auch die komplette Bandbreite des Reportings ohne zusätzliche Lizenzkosten genutzt werden kann. Als langjähriger Microsoft Partner mit Schwerpunkt SQL Server können wir Ihnen alle Facetten zeigen und auch hier auf praktische Erfahrung in diversen Projekten zurückgreifen.

Im Rahmen einer Machbarkeitsstudie bei einem Städtischen Tochterunternehmen sollten die verschiedenen Möglichkeiten des Reportings von Microsoft vorgestellt und anschließend an einem Beispiel umgesetzt werden.

Der Kunde wurde hierzu über die Möglichkeiten des SQL Server umfangreich informiert. Die Möglichkeiten von den Integration Services, den Analysis Services und den Reporting Services wurden anhand von Beispielen aufgezeigt. Die Integration in die bereits vorhandene SharePoint-Umgebung wurde ebenfalls erläutert. Als Self-Service BI wurden dazu die Power BI-Werkzeuge von Microsoft vorgeführt. Hier wurde vor allem Power Maps als sehr nützlich für das eigene Geschäft eingestuft.

In der zweiten Phase wurden an einem Fallbeispiel Daten mit Hilfe der Integration Services aus verschiedenen Textdateien und Excel-Dateien importiert und als Cubes in den Analysis Services aufbereitet. Als Frontend wurde Excel und Alternativ die Reporting Services eingesetzt. Der Kunde hat sich am Ende der Machbarkeitsstudie für die Entwicklung auf Basis des SQL Servers entschlossen und verfolgt seitdem die Realisierung des Projektes, wobei er durch die arelium unterstützt wird.

Gerne können wir Ihnen weitere Referenzen und Details zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.