arelium GmbH weitet Sprechertätigkeit aus

Chris auf der ADC

Christopher Münch spricht auf der ADC in Regensburg Es gibt vom 23.05. bis zum 25.05. eine zusätzliche Möglichkeit solides Fachwissen aufzubauen. Hierfür weitet die arelium GmbH die Sprechertätigkeit nochmals aus und teilt das Entwicklerwissen auf einer weiteren IT-Veranstaltung. Die „Advanced Developer Conference“ hat einen Fokus auf „.NET“- und „C#“-Themen, beschäftigt sich aber auch mit der … weiterlesen…

SQLdays 2021 in Erding

Kopfnüsse

Erfahrungsbericht aus der Sicht eines Quereinsteigers Seit April diesen Jahres arbeite ich, Oliver Lux, als IT-Berater bei der arelium GmbH, nachdem ich zuvor in der Wissenschaft tätig war. So gab und gibt es für mich viel Neues zu lernen. Dabei stehen die Microsoft Technologien SQL Server, Power BI und Azure Cloud ganz klar im Mittelpunkt. … weiterlesen…

zwei Sprecher auf den SQLdays

Workshopwerbung "BattleShips 2.0"

Auf der  IT-Konferenz in Erding treffen sich regelmäßig führende Spezialisten für Datenbanken und interessierte Teilnehmer aus Industrie und Wirtschaft zum Wissensaufbau. Mit Christopher Münch und Torsten Ahlemeyer entsendet die arelium GmbH daher gleich zwei Sprecher auf die SQLdays 2021 in die Nähe von München. In den letzten Jahren haben neben dem SQL Server auch Themen … weiterlesen…

Der Videokurs „Azure Data Platform“ geht online

Martin Kopp bei den Aufnahmen für die Heise Academy

Endlich ist es so weit: Das digitale Lernprogramm „Azure Data Platform“ wurde veröffentlicht. Der Kurs vermittelt eine Einführung in die Technologien der Microsoft Azure Cloud. Inhaltlich werden bekannte und oft verwendete Werkzeuge rund um das Thema Big Data und Data Analytics beleuchtet. Bereits im Vorfeld hatte unser Geschäftsführer Martin Kopp in seinem Blogbeitrag „Martin Kopp … weiterlesen…

Azure Databricks – ein Kurzüberblick zur Entstehung

In diesem kurzen Blogbeitrag möchte ich einmal knapp beschreiben, was wir uns unter dem Microsoft Dienst Azure Databricks vorstellen können. Was ist Databricks eigentlich überhaupt? Um diese Fragen beantworten zu können, müssen wir bis in das Jahr 2003 zurück gehen. Denn in diesem Jahr veröffentlichte Google das Google File System Paper, welches der eigentliche Vorgänger des Hadoop … weiterlesen…

Martin Kopp fertigt Videokurs „Azure Data Platform“

Teaser Martins Videokurs

Nachdem Torsten Ahlemeyer mittlerweile den dritten Videokurs für die Heise Academy produziert hat, („Schiffeversenken mit T-SQL“, „Einstieg in Power BI“ und „die extra harten Kopfnüsse mit T-SQL geknackt“), steht nun auch Martin Kopp kurz vor der Fertigstellung seines Werkes „Azure Data Platform“.  Der Überblick über die Möglichkeiten mit dem Cloud Service von Microsoft in die professionelle … weiterlesen…

Schiffeversenken mit T-SQL (und KI)

BattleShips-Logo

Auf den SQLdays in Erding  habe ich, Torsten Ahlemeyer, den aktuellen Status des Projektes „BattleShips“ vorgestellt. Dabei programmieren wir mit reinem T-SQL  von der „grünen Wiese“ aus ein netzwerkfähiges Schiffeversenken. Dieses dient dazu massenhaft Übungssätze zu generieren, um damit eine künstliche Intelligenz unter Microsoft Azure zu trainieren. Den so erstarkten Gegner lassen wir gegen unseren … weiterlesen…

Azure Stream Analytics

Serverlose Datenanalyse in Echtzeit ausführen In unserer modernen Welt erzeugen verschiedenste Geräten und Sensoren immer mehr Daten. Daher wird es immer wichtiger diese Daten in Echtzeit auszuwerten. Mit Azure Stream Analytics integrieren Sie Ihre IoT-Geräte und -Anwendungen mit geringem Aufwand in eine Stream Analytics-Engine. Mit dessen Hilfe können in Echtzeit Analysen auf den Daten ausgeführt werden. So erlangen Sie jederzeit neue … weiterlesen…

Azure Data Factory (Teil 3)

azure-data-factory-blog-titelbild

Data Flows Im letzten Beitrag zur Azure Data Factory habe ich über die ein oder anderen Komponenten der ADF berichtet. Da ich den letzten Beitrag mit den DataFlows beendet habe, werde ich in dem jetzigen genau dort anknüpfen und etwas mehr ins Detail gehen.   Data Flow Arten Beim Anlegen eines Data Flows erscheint ein neues … weiterlesen…

Azure Data Factory – Integration Runtimes

Mapping Data Flows in ADF, Teil 2

In diesem Beitrag geht es um die Azure Data Factory Integration Runtimes (IR), welche für die Mapping Data Flows verwendet werden, um Datentransformationen auszuführen. Wie bereits im vorherigen Blogpost erwähnt, wird für die Ausführung der Data Flows ADF Spark verwendet, welches in virtuellen Maschinen (VM) läuft. Daher muss ich mir als User keinerlei Gedanken darüber machen, … weiterlesen…