SOAP oder REST Service

Unter Web Services versteht man im Netz (Internet oder Intranet) veröffentlichte Software, die über Schnittstellen angesprochen werden kann. Die Kommunikation zwischen Client (aufrufender Teil) und Service (Bereitstellung der Software) erfolgt über den Austausch von XML-basierten Nachrichten. Diese werden mittels Internetprotokollen übertragen. Die Web Services sind dabei plattformunabhängig und auch unabhängig von Programmiersprachen. Was ist SOAP SOAP steht für Simple … weiterlesen…

Parametrisierte PowerPivot Modell Aktualisierung in Excel

PowerPivot für Excel ermöglicht Anwendern, relevante Unternehmensdaten aus unterschiedlichen Datenquellen zu importieren, miteinander in Beziehung zu setzen und auszuwerten. Hierfür verwendet man häufig ein PowerPivot Modell, welches die gesamten Daten der letzten Jahre bereitstellt. Meistens möchte der Anwender jedoch nur einen kleinen Zeitraum (<= 18 Monate) betrachten. Hierfür schränkt er die große Datenmenge mit Hilfe … weiterlesen…

Warteschlangen in der IT (Queue)

Mit Queues (Warteschlangen) werden in der IT Datenstrukturen bezeichnet. Diese dienen der Zwischenspeicherung von Objekten bevor diese von einem zweiten Prozess weiter verarbeitet werden. Vereinfacht kann eine solche Queue mit einer Personenschlange an einer Supermarktkasse verglichen werden. Die zuletzt hinzugefügte Nachricht (die zuletzt hinzugekommene Person in der Schlange) wird als Letztes bedient. In der Fachsprache … weiterlesen…

Erfahrungsbericht SSAS Tabular Model

Ich muss leider zugeben, dass ich nicht der bekennende Cube / MDX Junkie bin, aber die Analysis Services faszinieren mich immer wieder. Auch bin ich der Meinung, dass sie von den meisten SQL Server Benutzern vollkommen unterschätzt werden. Vor allem möchte ich die Möglichkeiten des Data Minings hervorheben. Hier werde ich mich aber mal zu … weiterlesen…

Microsoft Power BI für Office

Mit Power BI bietet Microsoft ein Toolset für Excel für unterschiedliche Business Intelligence Anwendungsszenarien an. Dabei wird durchgängig der Idee von „Self-Service BI“ Rechnung getragen: Fachanwender haben mehr Unabhängigkeit im Umgang mit Daten und eine höhere Flexibilität bei der Entwicklung von Berichten. Insbesondere bei sich schnell ändernden Prozessen können versierte Fachanwender bei ihren täglichen Aufgaben besser unterstützt … weiterlesen…