Einleitung in die (Mapping) Data Flows der Azure Data Factory

titelbild-mapping-data-flows

Einleitung In dieser Blogreihe werde ich euch die Mapping Data Flows der Azure Data Factory (ADF) vorstellen, die mit der v2 verfügbar gemacht wurden. Während ich anfangs auf grundlegende Konzepte eingehen werde, werde ich in den folgenden Blog-Einträgen genauer auf einzelne Komponenten der Data Flows und darüber hinaus eingehen. Dazu gehören unter anderem die Funktionsweise und Features einzelner Data Flow Transformationen. Ich werde aber auch einen Blick hinter den Vorgang werfen und im Detail … weiterlesen…

Moderne ETL-Prozesse mit (Microsoft) Azure Data Factory

Am Abend des 24. April 2020 hatte die PASS-Regionalgruppe Mittelrhein zu einem Vortrag über die zeitgemäße Entwicklung moderner ETL-Prozesse mit Hilfe von Microsofts Azure Data Factory geladen. Die aktuelle Corona-Kriese zwang uns, diese Veranstaltung als Online-Event abzuhalten, was über das Videokonferenztool TEAMS sehr komfortable zu realisieren war. Sicher lag es nicht nur an der Möglichkeit dem Vortrag … weiterlesen…

Eine Einführung in Azure Service Fabric

Die Azure Service Fabric ist das Resultat der langjährigen Erfahrung von Microsoft mit der Bereitstellung von Cloud-Diensten und hat sich seit dem Jahr 2010 bewährt. Dabei handelt es sich um das „Fundament“, auf dem Microsoft seine Azure Kerninfrastruktur und diverse Dienste wie bspw. Skype for Business, Cortana oder der Azure SQL-Datenbank aufbaut. Diese langjährige Erfahrung hat Microsoft in die … weiterlesen…

Der Azure Table Storage

Mit dem Azure Table Storage stellt Microsoft einen äußerst sicheren, hochverfügbaren, haltbaren, gut skalierbaren und vor allem leicht zugänglichen Speicher in der Cloud zu Verfügung. Mittels diesem ist es möglich, Datenmengen – ganz egal welcher Größe – zu speichern. Dabei brauchen Sie sich um die Infrastruktur keinerlei Gedanken zu machen und bezahlen nur für die … weiterlesen…