arelium feiert Weihnachten

Die Coronamaßnahmen haben die arelium GmbH natürlich auch in diesem Jahr wieder stark beeinflusst. Deshalb mussten wir unsere geplante arelium Weihnachtsfeier im Dezember letzten Jahres leider in eine Remoteveranstaltung umwandeln. Da die Einschränkungen jetzt zum Sommer aber wieder gelockert werden, wollten wir es uns nicht nehmen lassen, unsere Weihnachtsfeier noch einmal vor Ort nachzuholen. Spaß … weiterlesen…

arelium-Artikel auf „informatik-aktuell.de“

RubiksCubeKlein

Wie löst man einen Zauberwürfel mit SQL? Die arelium GmbH baut die Zusammenarbeit  mit der Alkmene Verlag GmbH weiter aus. Torsten Ahlemeyer hat nun schon seinen zweiten Artikel „Zauberwürfel mit SQL lösen“ im Online-Magazin „Informatik Aktuell“ veröffentlicht. Auch zu den diesjährigen IT-Tagen im Dezember ist er zum dritten Mal nacheinander als Sprecher eingeladen. Wie so … weiterlesen…

Die Tücken des Datentyps „DateTime“

Torsten vor dem Abfrageergebnis

Wieso die Wahl des „richtigen“ Datentyps so wichtig ist… Erfahrene Datenbank-Entwickler kennen die Tücken des Datentyps „DateTime“. Doch viele Anfänger stolpern über die Hürden, die dieses sehr spezielle Konstrukt mit sich bringt. In diesem Artikel beschreibe ich die grundsätzlichen Kriterien für die Entscheidung für oder gegen einen bestimmten Datentyp. Außerdem zeige ich in zwei Beispielen … weiterlesen…

Erfahrungsbericht einer Schülerpraktikantin

Wie auch in Jahren vor Covid-19 durften wir Anfang dieses Jahres wieder eine Schülerpraktikantin in unserem Haus begrüßen. Iris entschied sich im Rahmen des Pflichtpraktikums ihres Gymnasiums ihre Programmierkenntnisse zu erweitern.  Außerdem wollte sie das Arbeiten in der IT-Branche besser kennenlernen. Kurzerhand fragte sie für ein zweiwöchiges Praktikum bei der arelium an. Grundsätzlich sind derartige … weiterlesen…

SQLdays 2021 in Erding

Kopfnüsse

Erfahrungsbericht aus der Sicht eines Quereinsteigers Seit April diesen Jahres arbeite ich, Oliver Lux, als IT-Berater bei der arelium GmbH, nachdem ich zuvor in der Wissenschaft tätig war. So gab und gibt es für mich viel Neues zu lernen. Dabei stehen die Microsoft Technologien SQL Server, Power BI und Azure Cloud ganz klar im Mittelpunkt. … weiterlesen…

zwei Sprecher auf den SQLdays

Workshopwerbung "BattleShips 2.0"

Auf der  IT-Konferenz in Erding treffen sich regelmäßig führende Spezialisten für Datenbanken und interessierte Teilnehmer aus Industrie und Wirtschaft zum Wissensaufbau. Mit Christopher Münch und Torsten Ahlemeyer entsendet die arelium GmbH daher gleich zwei Sprecher auf die SQLdays 2021 in die Nähe von München. In den letzten Jahren haben neben dem SQL Server auch Themen … weiterlesen…

Der Videokurs „Azure Data Platform“ geht online

Martin Kopp bei den Aufnahmen für die Heise Academy

Endlich ist es so weit: Das digitale Lernprogramm „Azure Data Platform“ wurde veröffentlicht. Der Kurs vermittelt eine Einführung in die Technologien der Microsoft Azure Cloud. Inhaltlich werden bekannte und oft verwendete Werkzeuge rund um das Thema Big Data und Data Analytics beleuchtet. Bereits im Vorfeld hatte unser Geschäftsführer Martin Kopp in seinem Blogbeitrag „Martin Kopp … weiterlesen…

weitere Videokurse für Heise Academy

Torsten bei Aufnahmen für die Heise Academy

Am 10. und 11. Juni 2021 besuchte ich, Torsten Ahlemeyer, das neue Aufnahmestudio der Heise Academy, um die Moderationssequenzen für zwei weitere Videokurse einzuspielen. Mit dem Thema „Einstieg in Power BI – eine strukturierte Einführung“ unterstütze ich zukünftig Anfänger und Interessierte an BI- und Reportingthemen. Der Kurs „komplexe T-SQL -Abfragen einfach erklärt“ wird  hingegen im … weiterlesen…

Heise-Academy listet arelium-Lernvideo

Torsten bei Heise zu Videoaufnahmen

Erstkontakt mit „Heise Knowledge“ Im Sommer 2020 erhielt ich einen sehr erfreulichen Anruf: Der ehemalige Heise-Developer-Redakteur Björn Bohn hatte eine strategisch wichtige Stellung beim Neuaufbau der „Heise Knowledge GmbH“ übernommen. Hier ist er seitdem verantwortlich für den Bereich des lebenslangen digitalen Lernens mit Hilfe von gestreamten Videos, die Heise selber produziert und dann auf dem … weiterlesen…

Schiffeversenken mit T-SQL (und KI)

BattleShips-Logo

Auf den SQLdays in Erding  habe ich, Torsten Ahlemeyer, den aktuellen Status des Projektes „BattleShips“ vorgestellt. Dabei programmieren wir mit reinem T-SQL  von der „grünen Wiese“ aus ein netzwerkfähiges Schiffeversenken. Dieses dient dazu massenhaft Übungssätze zu generieren, um damit eine künstliche Intelligenz unter Microsoft Azure zu trainieren. Den so erstarkten Gegner lassen wir gegen unseren … weiterlesen…